IT-Projektmanager/in

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberAntolin Deutschland GmbH
Postleitzahl38554
OrtWeyhausen
BundeslandNiedersachsen
Gepostet am27.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Wer wir sind:

Antolin ist ein weltweit führender Automobilzulieferer. Wir sind Experten für die Entwicklung, Herstellung und Lieferung innovativer Lösungen für Fahrzeuge auf der ganzen Welt. Unser Produktportfolio umfasst Verkleidungen, Dachhimmel und Akustiksysteme sowie Beleuchtungs- und andere Innenraumsysteme. Wir bieten umfassende Lösungen mit dem Schwerpunkt auf Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Unsere Produkte werden in vielen der weltweit führenden Automarken eingesetzt. Tatsächlich sind drei von vier Autos heutzutage mit Innenausstattungen von Antolin ausgestattet.
Mit über 140 Werken in 26 Ländern hat Antolin diese starke Branchenpräsenz durch mehr als siebzig Jahre Zusammenarbeit mit unseren Kunden erreicht, um einen vollständigen Zyklus der Komponentenherstellung zu entwickeln, von der Konzeption und dem Design über die Entwicklungs- und Validierungsphasen bis hin zur Industrialisierung und sequenziellen Lieferung.
In Zusammenarbeit mit unseren Kunden arbeiten wir intensiv daran, den Wandel, den die Automobilindustrie derzeit im Bereich der Fahrzeuginnenausstattung erlebt, voranzutreiben. Wir tun dies, um nachhaltigere und technologisch fortschrittlichere Fahrzeuge zu entwickeln, die auch an die neuen Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Insassen angepasst sind. Im Rahmen dieses Wandels engagiert sich Antolin für ein nachhaltiges Geschäftsmodell, das sich auf alle seine Stakeholder konzentriert und Werte für diese schafft, einschließlich seiner Kunden, Mitarbeiter, Investoren, Lieferanten und der Gesellschaft als Ganzes.


Gewährleistung des IT-Betriebs in den lokalen Antolin-Werken in Deutschland gemäß den von Corporate IT festgelegten Anweisungen und Verfahren.


Verantwortlichkeiten:


  • Sicherstellen, dass die kritischen IT-Systeme vor Ort funktionsfähig sind, um den Betrieb von Antolin zu gewährleisten, und bei Bedarf Unterstützung bei der Problemlösung in diesen Systemen.
  • Befolgung der IT-Anweisungen und -Verfahren des Unternehmens.
  • Verantwortlich für die Einführung und das Rollout von neuen Unternehmenslösungen. Verantwortlich für die IT-Projektteams des Unternehmens bei der funktionalen Analyse von industriellen Prozessen und der Bereitstellung von Lösungen, einschließlich des Kontakts mit Lieferanten für IT-Lösungen im Zusammenhang mit Produktionsmitteln, die in die Werke geliefert werden sollen.
  • Verstehen von Prozessen, Systemen, Mitteln und Produkten in den Werken, so dass ein First-Level-Support für Geschäftsanwendungen aus IT-Perspektive bereitgestellt werden kann. Durchführung funktionaler und technischer Analysen der Geschäftsanforderungen in den Werken.
  • Koordinierung mit der IT-Abteilung des Unternehmens und Leitung von Projekten im Zusammenhang mit ERP- und MES-Lösungen vor Ort. Integration in die IT-Projektteams des Konzerns zur Implementierung von IT-Technologien in unseren Umgebungen.
  • Übermittlung relevanter Informationen über lokale Anforderungen an die Konzern-IT und Erläuterung und Schulung der Werke zu den Konzernlösungen und ihren Funktionen. Weitergabe von IT-Richtlinien und damit verbundenen Best Practices an die zuständigen Stellen in den Werken.
  • Sicherstellen, dass keine lokalen IT-Lösungen ohne ausdrückliche Genehmigung/Validierung durch die Konzern-IT entwickelt oder eingesetzt werden, insbesondere wenn sie nicht den Informationssicherheitsrichtlinien entsprechen. In diesem Fall überwachen Sie die Implementierung und dokumentieren sie.
  • Unterstützung aller Standorte, Verfügbarkeit von IT-Support auf Abruf und vor Ort, First-Level-Support für Anwendungen und Systeme unter Verwendung des IT-Ticketing-Systems.
  • Erstellen und Aktualisieren von Dokumentationen und Notfallplänen. Inventarisierung und Dokumentation von Hardware.

  • IT-bezogener Abschluss und industriebezogener Abschluss.
  • Erfahrung mit Microsoft Server- und Anwendungsumgebungen sowie Virtualisierungsumgebungen.
  • Vertraut mit MES-Systemen, Industrieanlagen, Netzwerken und ERP-Systemen.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und basic Englischkenntnisse, Spanisch oder andere Fremdsprachen sind willkommen.
  • Kommunikativ & kollaborativ.
  • Projektleitung.
  • Schnelle Auffassungsgabe & strukturiertes Arbeiten.

  • Ein dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld in einem zukunftsorientierten Unternehmen.
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.
  • Ein motiviertes und kollegiales Team.
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen.