Transaction Manager (m/w/d) im Bereich Dokumentation Kapitalmarktgeschäft

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberLBBW Landesbank Baden-Württemberg
Postleitzahl
OrtStuttgart
Bundesland
Gepostet am28.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden.


Referenznummer: 15241

Land: Deutschland (DE)

Einsatzort: Stuttgart

Funktionsbereich: Produktion Banking & FM

Organisationseinheit: BO Emissionen

Vollzeit / Teilzeit: 100




Wir sind der Motor der Bank! Als Bereichsdezernat Operations und Prozessmanagement sind wir für alle Operations Themen der LBBW zuständig. Der stark gestiegenen Vielfältigkeit der Operationstätigkeiten stellen wir uns aktiv, in dem wir konsequent „Bank neu denken". Durch Digitalisierung sowie die stetige Verbesserung der Prozesse sind wir Impulsgeber für die Zukunft der LBBW!



  • Verantwortung übernehmen: Begleitung der jährlichen Programmupdates und Betreuung der Emissionsprospekte der LBBW. Erstellen der Dokumentation für Emissionen der LBBW. Erstellung und Prüfung der Dokumentation für das Schuldscheingeschäft.
  • Interdisziplinäres Arbeiten: Abstimmung neuer Produkte mit den Markteinheiten. Kommunikation mit externen Anwälten und weiteren Einheiten in der Bank. Ansprechpartner für rechtliche Fragen aus dem Bereich und Schnittstelle zur Rechtsabteilung.
  • Zukunftsorientierung: Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben im Zusammenhang mit dem Emissionsprozess bzw. der Dokumentation der Emissionen. Begleiten von neuen Themen rund um die Blockchaintechnologie und elektronische Wertpapiere bzw. Kryptowertpapiere. Weiterentwicklung des Prozesses zur automatischen Dokumentationserstellung.

  • Qualifiziert: Betriebswirtschaftliches Studium mit juristischem Schwerpunkt oder Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen, sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Erfahren: Relevante Berufserfahrung im Zusammenhang mit juristischen und dokumentären Themen.
  • Interessiert: Interesse an der Funktionsweise von Anleihen, Zertifikaten und Schuldscheinen.
  • Neugierig: Begeisterung für neue Ideen und Technologien und erste Erfahrung in der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben.
  • Engagiert: Selbstständig, flexible und zielorientierte Herangehensweise an neue Aufgaben.

  • Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung
  • Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten)
  • Attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Interessante Leasingmöglichkeiten, z.B. Job-Rad, Tablet, Smartphone
  • Tolle Lunch-Angebote (Bio, vegetarisch oder vegan)
  • Mehrere Kindertagesstätten