Supply Chain Manager (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberMarkant Gruppe
Postleitzahl
OrtOffenburg
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Markant Gruppe ist eines der grössten Dienstleistungsunternehmen in Europa für Handels- und Industriepartner aus dem Food- und Nonfood-Bereich. Unser breites Lösungsportfolio reicht von der Vereinfachung von Datenströmen und Zahlungsabwicklungen über exklusive Finanz- und Versicherungs-Services bis hin zu modernsten Marktforschungstools. Dahinter steckt die Idee: Kunden im operativen Tagesgeschäft zu entlasten, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Was noch dahintersteckt: Das Engagement von über 1000 Mitarbeitern, die mit fundiertem Know-how für exzellente Leistungen sorgen. Eine einzigartige Chance auch für Sie, um sich beruflich bei uns einzubringen und gemeinsam mit uns zu wachsen.
  • Sie sind für die Akquisition und Verhandlung weiterer Industrie- und Handelspartner für logistische Kooperationsprojekte unter Einbezug der Einkaufsverantwortlichen zuständig.
  • Sie sind für die Kommunikation und Verhandlung mit Logistikdienstleistern bzgl. der weiteren Zusammenarbeit und vertiefenden Kooperation verantwortlich.
  • Sie optimieren und standardisieren die administrativen Prozesse zwischen den Teilnehmern des Logistik-Teams.
  • Sie entwickeln im Markant Logistikteam massgeschneiderte Prozessoptimierungen entlang der gesamten Supply Chain von Bestellung bis zur Abrechnung.
  • Sie selektieren und beurteilen zukünftige Logistiklösung und erarbeiten gemeinsam Vorschläge zur Förderung von Supply-Chain-Analytics-Leistungen der Markant.

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Supply Chain, Logistik, Vertrieb und/oder digitale Zahlungsservices
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen und lösungsorientierte Konzepte zu entwickeln
  • Kommunikative Fähigkeiten und sicheres, souveränes Auftreten
  • Freude am täglichen Umgang mit Menschen
  • Kundenorientierter Teamplayer
  • Nachhaltige, pragmatische und unkomplizierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke in deutscher und ggf. englischer Sprache
  • Lösungsorientierung und Einsatzbereitschaft
  • Ein Plus: Verständnis von Abrechnungsprozessen
  • IT-Kenntnisse und Erfahrung mit MS-Office-Anwendungen
  • Ein Plus: Verständnis von EDI-Nachrichtenarten (ORDERS, DESADV, INVOIC)

  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitsplatzumgebung am Puls der Zeit (inkl. höhenverstellbarer Schreibtische)
  • Corporate Benefits Partner
  • Einladendes, arbeitgebergefördertes Betriebsrestaurant
  • Gleitzeitmodell zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Mobiles Arbeiten