Standortleiter Personal (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberDKD HELIOS Klinik Wiesbaden
Postleitzahl
OrtWiesbaden
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.

Unsere Klinik praktiziert seit Jahren eine erfolgreiche interdisziplinäre und sektoren­übergreifende medizinische Versorgung von komplexen diagnostischen und thera­peutischen Krankheitsbildern im ambulanten, stationären und teilstationären. Als Akademisches Lehrkranken­haus der Universität Frankfurt behandelt die DKD in 27 Fachdisziplinen ca. 40.000 Patient:innen im Jahr und beschäftigt rund 430 Mitarbeiter:innen.

Wir warten nicht auf die Zukunft, sondern gestalten die digitale Welt von heute. Wachsen Sie mit uns in neue Aufgaben hinein und über­nehmen Sie Verantwortung.

Zur Verstärkung der Personal­abteilung an den Standorten Helios DKD Wiesbaden und Helios Aukamm-Klinik Wiesbaden suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Standortleiter Personal (m/w/d)

Stellennummer 62015


  • Standortleitung der beiden Schwesterkliniken samt Verantwortung und Steuer­ung der operativen Organisa­tion aller personalrelevanten Prozesse
  • Beratung des Standortleiters, der Geschäftsführung und Führungskräfte in allen Themen der Personalarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmer:in­nenvertretung
  • Prozessoptimierung durch Planung und Kontrolle von Arbeitsabläufen sowie Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Verantwortung der personal­wirtschaftlichen Zahlen und Überwachung der monat­lich erstellten Personalstatistiken und das Personalcontrolling
  • Zuarbeit für das Finanz- und Rechnungswesen für die Monats- und Jahres­abschlüsse der Gesellschaften

  • Ein erfolgreich abgeschlos­senes Studium mit Schwer­punkt Personalwesen, juristisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen, idealerweise im Gesundheitswesen und einschlägige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmer:innenvertretung
  • Sehr gute Kenntnisse im Kollektivarbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung im Umgang mit Zeitwirtschaftsprogrammen, idealerweise mit ATOSS Staff Efficiency Suite (ASES) und den gängigen Lohn­abrechnungs­programmen, idealerweise P&I LOGA
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sie verfügen über den gesetzlich notwendiger Nachweis über die Immunisierung gegen Masern

  • Eine attraktive, leistungs­gerechte Vergütung
  • Ein kollegiales und professio­nelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungs­möglichkeiten
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Verantwortung für mehrere Krankenhäuser in einem dynamischen Unter­nehmen mit interdisziplinärer Ausrichtung und moderner Ausstattung
  • Die Helios PlusCard: Eine durch Helios finanzierte Zusatzversicherung mit u. a. Wahlarztbehandlung bzw. Wahlärztinbehandlung im Falle eines Krankenhaus­aufenthalts in einer unserer Akutkliniken
  • Corporate Benefits: Sonder­rabatte bei mehr als 600 Marken