Sachbearbeitung Mediengestaltung und Medientechnik (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberSenatskanzlei Hamburg
Postleitzahl20095
OrtHamburg
BundeslandHamburg
Gepostet am27.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Sachbearbeitung Mediengestaltung und Medientechnik Senatskanzlei Job-ID: J000025963 Startdatum: schnellstmöglich Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (befristet bis 31.05.2025) Bezahlung: EGr. 11 TV-L Bewerbungsfrist: 04.07.2024 Wir über uns Die Pressestelle des Senats leistet die Informations-, Presse- und Medienarbeit für den Ersten Bürgermeister, den Senat und die Senatskanzlei und koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit der Behörden und Landesbetriebe der Stadt Hamburg insgesamt. Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg. Ihre Aufgaben Die Tätigkeit im Bereich Mediengestaltung und Medientechnik der Online-Redaktion umfasst insbesondere die: Produktion von Social Media-Content (u. a. Grafiken und Kurzvideos) für die Social Media-Kanäle des Senats und des Ersten Bürgermeisters Mitarbeit an der Entwicklung neuer Audio- und Videoformate technische und organisatorische Unterstützung bei der Durchführung von Livestreaming-Produktionen (inkl. Video-, Ton- & Lichttechnik) auf diversen Plattformen technische und organisatorische Unterstützung bei der Aufzeichnung und Bearbeitung von Videoformaten Unterstützung bei der fotografischen Begleitung von Terminen des Ersten Bürgermeisters (inkl. Editierung und Verwaltung von Fotos) Sie integrieren sich in ein bestehendes Team und übernehmen dabei Aufgaben, die Sie in Absprache mit der Teamleitung in eigener Verantwortung bearbeiten. Das besondere Aufgabenprofil des Referats und der zu besetzenden Stelle erfordert auch den Einsatz außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, zum Beispiel an Wochenenden oder in den Abendstunden. Ihr Profil Erforderlich Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in der Fachrichtung Mediengestaltung, IT- oder Medientechnik, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Journalistik oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung der Gesellschafts- und Geisteswissenschaften. Vorteilhaft Erfahrung in der Arbeit mit Social Media-Plattformen Erfahrung bei der Recherche, Konzeption und Erstellung von Social Media-Content (u. a. Photoshop, InDesign) fotografische Kenntnisse (Systemkamera) und Kenntnisse in digitaler Bildbearbeitung und -gestaltung (u.a. Lightroom, Photoshop) Kenntnisse im Bereich der Videoproduktion und Postproduktion (u.a. Premiere Pro) fundierte Kenntnisse der Adobe Creative Cloud (Photoshop, Lightroom, Adobe Premiere Pro) Kreativität, Teamfähigkeit und Flexibilität Unser Angebot eine Stelle, befristet bis zum 31.05.2025, schnellstmöglich zu besetzen Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Aufgrund der Befristung erfolgt die Besetzung der Stelle bei FHH-internen Beschäftigten per Abordnung. Die Abordnung ist von der Zustimmung Ihrer Dienststelle abhängig. Wenn Sie sich noch nicht in der Entgeltgruppe 11 TV-L befinden, erhalten Sie bei Vorliegen der sonstigen tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Zulage gem. § 14 TV-L. Eine Höhergruppierung ist i.d.R. nicht möglich. eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten, freundlichen Team. eine sehr gute ÖPNV-Anbindung den schönsten Arbeitsplatz der Stadt: Das Hamburger Rathaus sehr viele weitere Vorteile Ihre Bewerbung Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente: tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als drei Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Männern. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen Kontakt bei fachlichen Fragen Senatskanzlei - Pressestelle des Senats Online-Kommunikation Jan-Niklas Pries +49 40 428 31-2184 Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren Senatskanzlei - Planungsstab Recruiting Nicolas Lutz +49 40 428 31-1293

Produktion von Social Media-Content (u. a. Grafiken und Kurzvideos) für die Social Media-Kanäle des Senats und des Ersten Bürgermeisters; Mitarbeit an der Entwicklung neuer Audio- und Videoformate;...