Projektmanager (m/w/d) Maschinen- und Anlagentechnik

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberKG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co
Postleitzahl
OrtDortmund
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Chemie in Dortmund mit Tradition und Innovation - seit fast 90 Jahren

Als mittelständisches Unternehmen der Spezial­chemie produzieren wir am Dortmunder Hafen inzwischen über 30 verschiedene Sorten "Carbon Black" für die Chemie- und Reifenindustrie welt­weit. Aus anfallender Prozess­wärme entstehen über unser eigenes Kraft­werk Strom und Fern­wärme für viele Haushalte in Dortmund. Derzeit werden Millionen in weitere zu­kunfts­fähige Technologien investiert. Unser Beitrag für eine zukünftige Klimaneutralität.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Sie als

Projektmanager (m/w/d) Maschinen- und Anlagetechnik


Als Projektmanager (m/w/d) verantworten Sie die ganzheit­liche Abwicklung von Reparatur- und Investitionsprojekten - von der Planung, Ausführung, Kontrolle und Über­wachung bis zum Abschluss

  • Sie schlagen Investitionsprojekte vor und führen die damit verbundenen Planungs- und Projekt­arbeiten durch
  • Sie sind zuständig für die Termin-, Kosten- und Ressourcenplanung sowie der Qualitäts­sicherung und das Berichtswesen
  • Sie übernehmen die Schnittstellen­funktion zwischen Fachabteilung und externen Lieferanten
  • Sie sind verantwortlich für das Projekt­controlling: Kosten-, Fortschritts­controlling, Reporting

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrens­technik oder haben eine erfolgreiche Weiterbildung zum Meister/Techniker absolviert
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Projekt­arbeit, vorzugsweise im Bereich der chemischen Industrie
  • Sie besitzen Kenntnisse in Projekt­management­methoden
  • Sie verfügen über Erfahrung im Umgang mit SAP PM
  • Sie bringen idealerweise gute Kenntnisse der Werkstoff­kunde und Feuerungstechnik mit
  • Sie sind ein Teamplayer mit ausge­prägten Kommunikations­fähigkeiten
  • Sie arbeiten selbständig, analytisch und zielorientiert

  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (vglb. Homeoffice)
  • Diensthandy
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung, Pflege­zusatz­versicherung, Gruppen­unfall­versicherung und Langzeitkonto
  • Belegschaftskantine für das leibliche Wohl
  • kostenlose Stellplätze, Ladestation für Elektro-Fahrzeuge