Personalreferent*in der Geschäftsführung (m/w/d) ab 01.10.2024 in Teilzeit (20 Std.) als Elternzeitvertretung für ein 1 1/2 Jahre, in Schwalmtal

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberBethanien Kinderdorf Schwalmtal
Postleitzahl
OrtSchwalmtal bei Mönchengladbach
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die drei Bethanien Kinder- und Jugenddörfer in Schwalmtal, Bergisch Gladbach (NRW) und Eltville (Hessen mit Außenstellen in Rheinland-Pfalz) sind dynamische Einrichtungen, die seit mehr als 60 Jahren für Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene und Familien mit Hilfebedarfen tätig sind. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. In deren christlicher Tradition arbeiten wir und bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für Ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben: Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen.

Wir suchen Sie für unsere Bethanien Kinderdörfer gGmbH als

Personalreferent*in der Geschäftsführung (m/w/d) ab 01.10.2024
in Teilzeit (20 Std.) als Elternzeitvertretung für ein 1 ½ Jahre, in Schwalmtal
(Personalsachbearbeiter, Personalentwickler o. ä.)

Unser gemeinsames Ziel: Die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, damit sie ihr Leben später selbstständig und erfolgreich meistern.

Als Personalreferent entwickeln Sie die Strategien der Personalgewinnung weiter und arbeiten vertrauensvoll mit der Geschäftsführung zusammen.


  • Weiterentwicklung der Strategien zur Personalgewinnung inkl. der Nutzung von Social Media
  • Raum für Engagement und Kreativität
  • eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • koordinierende Zusammenarbeit mit den Personalabteilungen der Bethanien Kinderdörfer
  • Dienstort ist Schwalmtal, Präsenz in den anderen Kinderdörfern ist uns wichtig

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Personalwirtschaft oder Vergleichbares
  • Erfahrung und Talent zur Koordination von selbstständig agierenden Teams
  • gute Kenntnisse der Methoden der Personalgewinnung und Nutzung von Social Media
  • wünschenswert ist Erfahrung in der Sozialwirtschaft, insbesondere dem Bereich der Kinder und Jugendhilfe
  • mit einer christlichen Einrichtung können Sie sich identifizieren

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR
  • eine Stabsstelle der Geschäftsführung
  • einen verantwortungsvollen Arbeitsalltag mit Gestaltungsspielraum
  • Arbeitsplatz in gepflegter, moderner Umgebung
  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • eine Unternehmenskultur auf Basis christlicher Werte