Mitarbeiter für die Überleitungspflege (w/m/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberAsklepios Stadtklinik Bad Tölz
Postleitzahl
OrtBad Tölz
Bundesland
Gepostet am27.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

ASKLEPIOS Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.
Die Asklepios Kliniken Bad Tölz bestehen aus der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz sowie dem Asklepios Gesundheitszentrum Bad Tölz.
Die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz ist eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung mit 250 Betten. Das modern ausgestattete Haus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie/ Sportorthopädie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Anästhesie, Neurologie mit Stroke Unit sowie Akutgeriatrie.
Das an die Stadtklinik angeschlossene Asklepios Gesundheitszentrum Bad Tölz ist eine Neurologische Rehabilitationseinrichtung in den Phasen C und D.
Mit insgesamt rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden jährlich über 12.000 Patientinnen und Patienten stationär versorgt.
Der Klinik angeschlossen ist eine Privatklinik sowie das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Bad Tölz.
Die Stadtklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Technischen Universität München.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-/Teilzeit eine/n

Mitarbeiter für die Überleitungspflege (w/m/d)


Sie beraten unsere Patienten insbesondere der Akutstationen sowie deren Angehörige zu Fragestellungen rund um die Versorgung nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. In Abstimmung mit den Patienten sowie den behandelnden Ärzten und Pflegekräften organisieren Sie die Anschlussversorgung in einer Rehabilitationseinrichtung, einer Pflegeeinrichtung oder der häuslichen Pflege.


  • Sie sind exam. Pflegefachkraft und haben Interesse sich in der Überleitungspflege einzuarbeiten
  • Optional verfügen Sie über Berufserfahrung als Case Manager/in oder im Sozialdienst
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Sozialrecht
  • Sie arbeiten verantwortungsvoll und lösungsorientiert
  • Sie sind aufgeschlossen und freundlich

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen