Manager Global Labeling (w/m/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberSTADA Arzneimittel AG
Postleitzahl
OrtBad Vilbel
Bundesland
Gepostet am28.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

„Caring for People's Health as a Trusted Partner“ – Dieser Auftrag motiviert uns bei STADA jeden Tag aufs Neue, die Gesundheit der Menschen weltweit zu verbessern. Mit unserem umfassenden Angebot an Generika, Consumer Health Produkten und Spezialpharmazeutika bieten wir Patienten, Ärzten und Apothekern eine breite Palette an Therapieoptionen.

Rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben unsere Werte Integrity, Entrepreneurship, Agility und One STADA. Gemeinsam befinden wir uns auf einer spannenden Wachstumsreise und möchten die Zukunft von STADA erfolgreich gestalten.

Du hast Lust, Teil eines dynamischen, internationalen Teams zu werden und gemeinsam mit uns zu wachsen? Dann bewirb Dich jetzt als:

Manager Global Labeling (w/m/d)
Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet | Portfolio & Product Development | Berufserfahrene


Als Manager Global Labeling bist Du Teil eines Teams, das insbesondere für die medizinisch/pharmazeutischen Inhalte der Fach- und Gebrauchsinformationen verantwortlich ist und sorgst dafür, dass diese immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand sind.

  • Du erstellst, prüfst und aktualisierst Produktinformationstexte (common SmPC, package leaflet) von Arzneimitteln (Rx und OTC) im Rahmen von Zulassungsanträgen und Variations (MRP, DCP, CP)
  • Du bearbeitest behördliche Assessment Reports im Zusammenhang mit den Produktinformationstexten
  • Du prüfst und korrigierst Produktinformationstexte bei Einlizensierungsprojekten
  • Du sorgst für fristgerechte Implementierung sicherheitsrelevanter Textänderungen (label changes) in SmPC und package leaflet
  • Du aktualisierst die Reference Safety Information
  • Du koordinierst Readability User Tests von package leaflets
  • Du erstellst und redigierst englische Übersetzungen von deutschen Fach- und Gebrauchsinformationen
  • Du bist an der Erstellung von Global Labeling SOPs beteiligt

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Medizin oder Biologie
  • Du verfügst über Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Du hast Erfahrung im Bereich Labeling von Arzneimitteln
  • Die einschlägigen Gesetze und Guidelines aus dem Bereich Zulassung von Arzneimitteln sind Dir bestens vertraut
  • Kommunikationsgeschick, Flexibilität und Teamfähigkeit sind für Dich selbstverständlich
  • Deine Arbeitsweise ist geprägt von Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Eigenständigkeit
  • Du zeigst Entscheidungskompetenz auf Projektebene
  • Deine Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut

  • Eine offene Unternehmenskultur mit kurzen Abstimmungswegen und viel Potenzial für Deine persönliche Entwicklung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten an bis zu 2 Tagen pro Woche (abhängig vom Stellenprofil)
  • Job-Ticket für das RMV-Gebiet
  • Job-Bike
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Gesundheitsfördernde Angebote wie Wellpass und ein Fitnessstudio zur kostenfreien Nutzung
  • Zahlreich attraktive Zusatzleistungen wie Zukunftsbetrag für Tarifmitarbeiter, Gruppenunfallversicherung, Alterszusatzversorgung und Altersvorsorge Chemie-Pensionsfonds
  • Bezuschusste Kantine