Leitung Qualität & Labor (m/w/d) in der Metallindustrie

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberHAPEKO Deutschland GmbH
Postleitzahl
OrtRaum Düsseldorf
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.
Unser Mandant ist eine inhabergeführte und mittelständisch geprägte Unternehmensgruppe, die sich auf Entwicklung und Produktion chemisch-metallurgischer Produkte spezialisiert hat. Das Unternehmen hat weltweite und langjährige Kundenbeziehungen in der Aluminium-, Gießerei- und Stahlindustrie. Ab sofort suchen wir für den Produktionsstandort nähe Düsseldorf (ca. 70 MA) einen Leiter (m/w/d) für die Bereiche Labor und Qualität. In dieser abwechslungsreichen Position bauen Sie beide Bereiche auf (prozessual/technisch) und entwickeln sie kontinuierlich weiter. Zudem verantworten Sie das Tagesgeschäfts, führen ein kleinen Team und arbeiten abteilungsübergreifend an der weiteren Optimierung der internen Strukturen und Prozesse. Sie verstehen sich als Teamplayer, haben als erfahrener "Qualitäter"(w/m/d) ein Auge für Details und bringen sich gerne in interdisziplinäre Fragstellungen ein?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. (PBA/117576)

Der Einsatzort: Raum Düsseldorf

  • Gesamtverantwortung für die Bereiche Labor- und Qualitätswesen (QM/QS)
  • Fachliche und disziplinarische Führung sowie Entwicklung eines kleinen Teams (2MA)
  • Überwachung, Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards
  • Analyse von Qualitätsproblemen, Einleitung und Überwachung der Korrekturmaßnahmen
  • Bearbeitung von Kundenanfragen und Übernahme des Reklamationsmanagements
  • Entwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Prüfroutinen und Prüfmethoden
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den beteiligten Abteilungen (Produktion, Technik) und Unterstützung bei der Interpretation von Messergebnissen und Auswertungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Chemie, Verfahrens- / Produktionstechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation mit chemischem Hintergrund
  • Einschlägige Berufserfahrung im Produktionsumfeld, gerne mit erster Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Qualitätswesen, den Methoden und regulatorischen Anforderungen
  • Ausgeprägtes technisches Prozessverständnis und betriebswirtschaftliche Erfahrung
  • Verantwortungsvolle, zielstrebige und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Ergebnisorientierung
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Produktionsumfeld
  • Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein attraktives Jahresgehalt mit zusätzlichen Leistungen
  • Arbeiten in einem familiär geprägten Umfeld
  • 30 Tage Urlaub