IT Sourcing & Vendor Manager (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberHays – Working for your tomorrow
Postleitzahl
OrtHamburg
Bundesland
Gepostet am27.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Über das Unternehmen

  • Als modernes Unternehmen entwickelt sich unser Mandant ständig weiter und geht dabei immer wieder neue Wege.

  • Sie entwickeln und implementieren IT-Sourcing-Strategien, um externe Dienstleister im Einklang mit den Zielen und Vorgaben der IT-Abteilung zu identifizieren und einzubinden
  • Sie verwalten den End-to-End-IT-Anbietermanagementprozess, einschließlich Anbieterauswahl, Vertragsverhandlung, Leistungsbewertung und fortlaufendes Beziehungsmanagement
  • Sie verfolgen Servicelevel anhand von SLAs und treiben kontinuierliche Verbesserungen voran, um sicherzustellen, dass die Servicebereitstellung die vereinbarten SLAs erfüllt oder übertrifft
  • Sie arbeiten mit internen Stakeholdern zusammen, um die Geschäftsanforderungen zu verstehen und die Dienste der Anbieter an diese Anforderungen anzupassen.
  • Sie arbeiten eng mit dem Einkauf zusammen, um kommerzielle Anforderungen zu erfüllen
  • Sie entwickeln und pflegen enge Beziehungen zu wichtigen Anbietern, fördern eine effektive Kommunikation und reagieren zeitnah auf alle Probleme oder Eskalationen
  • Sie überwachen Lieferantenverträge, stellen die Einhaltung der Geschäftsbedingungen sicher und gehen bei Bedarf proaktiv auf Vertragsverlängerungen, -änderungen und -kündigungen ein
  • Sie bleiben über Branchentrends, Best Practices und neue Technologien auf dem Laufenden, die für die Beschaffung und das Lieferantenmanagement im Gesundheitswesen relevant sind
  • Sie arbeiten mit funktionsübergreifenden Teams zusammen, um strategische Initiativen, Kostenoptimierung, Risikomanagement und Prozessverbesserung im Zusammenhang mit Beschaffung und Lieferantenmanagement voranzutreiben

  • Sie bereichern die Organisation mit einer fundierten Ausbildung, vorzugsweise in den Bereichen IT, Betriebswirtschaft und Recht, und bleiben regelmäßig auf dem neuesten Stand und entwickeln sich entsprechend den neuesten Standards weiter
  • Bachelor erforderlich, Master erwünscht, Doppelabschluss von Vorteil
  • Sie beherrschen Englisch und Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift und scheuen sich nicht, mit Partnern und Verträgen in beiden Sprachen umzugehen
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für IT-Managed Services und über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der erfolgreichen Verwaltung von Lieferantenbeziehungen und der Förderung von Leistungsverbesserungen
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Verhandlungs-, Vertragsmanagement- und Analysefähigkeiten
  • Sie sind in der Lage, unabhängig zu arbeiten, mehrere Prioritäten zu verwalten und in einem schnelllebigen Umfeld erfolgreich zu sein
  • Sie demonstrieren transformative Führungsstile, um Vertrauen aufzubauen, Kollegen zu motivieren, einzubinden und zu inspirieren
  • Sie haben eine ausgeprägte Serviceorientierung und zeigen eine klare Can-Do-Einstellung

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Ein spannendes, internationales Arbeitsumfeld mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven in einem schnell wachsenden Unternehmen der Gesundheitsbranche
  • Zugang zu technologischem und intellektuellem Sparring für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Bereicherung der Zusammenarbeit über alle Disziplinen innerhalb des Unternehmens und darüber hinaus in einer gesunden Teamumgebung
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung in einem dynamischen Umfeld
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen durch unser Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitsregelungen je nach persönlichen Bedürfnissen und Wünschen, die eine gesunde Work-Life-Balance ermöglichen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, inkl. 30 Urlaubstage