Ingenieur im Bereich Tiefbau/Regiebetrieb (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberGemeinde Roßdorf
Postleitzahl64380
OrtRoßdorf
BundeslandHessen
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?-
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Roßdorf sucht Sie! Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Kommune im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit ca. 160 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Gemeinde Roßdorf bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Wir suchen für unsere Gemeindeverwaltung einen Ingenieur im Bereich Tiefbau/Regiebetrieb (m/w/d) Umfang Voll-/Teilzeit Befristung Nein Vergütung TVöD Beginn sofort Bewerbungsfrist 04.08.2024 Aufgabenbereich: Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Technische Mitarbeit bei der Realisierung von Tiefbauprojekten (Neubau, Umbau und Instandhaltung von Straßen-, Kanal- und Wasseranlagen), Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben gegenüber Fachplanern und ausführenden Unternehmen, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und örtliche Bauüberwachung von Baumaßnahmen, soweit kein Ingenieurbüro beteiligt ist, Bewirtschaftung öffentlicher Flächen mit Maßnahmenmanagement Aufbruchskontrolle, Überwachung der Gewährleistung von Straßenaufbrüchen der Versorgungsträger, Aufbau und Führen eines Straßenkataster Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der Gemeindeverwaltung Bei entsprechender Eignung wird die Stellvertretung der technischen Leitung des Regiebetriebes Gemeindewerke in Aussicht gestellt Ihr Profil: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder ein vergleichbarer Abschluss, bestenfalls erste Erfahrungen in diesem oder einem ähnlichen Tätigkeitsfeld, jedoch keine Voraussetzung, Alternativ eine hohe Lernbereitschaft als Berufseinsteiger, eine engagierte, teamfähige, verantwortungsbewusste, selbstständige und kooperationsfähige Fachkraft, soziale Kompetenz, sicherer, höflicher Auftritt mit dem Bürger und Geschäftspartnern, zielorientiertes Arbeiten, hohe Belastungsfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Weiterbildung, gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, gute EDV-Kenntnisse in Office-Anwendungen sowie idealerweise Kenntnisse in Ausschreibungssoftware und GIS Systemen, Erfahrung in den Bereichen VgV. VOB, HOAI wünschenswert die Bereitschaft sich auch in interdisziplinäre Aufgabengebiete einzuarbeiten, mindestens Führerschein Klasse B. zeitliche Flexibilität; Aufgeschlossenheit gegenüber Terminen in den Abendstunden und am Wochenende Wir bieten: eine tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD selbstständiges Arbeiten in einem leistungsstarken Team wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote Flexible Arbeitszeitmodelle, Mobiles Arbeiten etc. Kostenloses Premium Job-Ticket für das RMV-Gebiet Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenzusatzversicherung vermögenswirksame Leistungen, Bike Leasing, Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, ect.. einen krisensicheren Arbeitsplatz einen unbefristeten Arbeitsvertrag https://bewerbermanagement.net/jobposting/be39c1aa760635b5c1b0d3360ee3ac156a81337c Die Erweiterung bzw. Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Für fachliche Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Mihm unter 06154/808-301 gerne zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen richten Sie bitte an die Personalabteilung unter 06154/808-464. Die Gemeinde Roßdorf strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber (m/w/d) nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) IX entsprechend berücksichtigt. Referenz-Nr.: 0025

Allgemeine Verwaltungstätigkeiten; technische Mitarbeit bei der Realisierung von Tiefbauprojekten (Neubau, Umbau und Instandhaltung von Straßen-, Kanal- und Wasseranlagen); Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der Gemeindeverwaltung;...