Change Control Manager (m/w/d)

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberNordmark Pharma GmbH
Postleitzahl
OrtUetersen
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

Gestalten Sie mit uns gesunde Zukunft! Mehr als 90 Jahre Erfahrung, Entdeckergeist und das Vertrauen unserer über 600 Mitarbeitenden machen Nordmark Pharma zu einem der weltweit führenden Hersteller biologischer und biotechnologischer Wirkstoffe und Arzneimittel – und gleichzeitig zu einem Unternehmen mit hoher Innovationskraft: Mittelständisch, inhabergeführt und stolz in Uetersen verankert.
Damit aus Ideen Taten werden, bieten wir unseren Mitarbeitenden neben Gestaltungsmöglichkeiten eine Bezahlung nach Chemietarif, flexible Arbeitszeiten, mitarbeiterorientierte Schichtsysteme und vielfältige Gesundheitsmaßnahmen – und damit die Sicherheit, auch die eigene Zukunft gesund gestalten zu können.

Change Control Manager (m/w/d)
Vollzeit, auf 2 Jahre befristet

Kurzinfos
Kennziffer: QBC_0624_1
Einsatzort: Uetersen
Position: Fachkräfte
Vertragsform: befristet
Arbeitszeit: Vollzeit


  • Systemverantwortung für das QM Subsystem Änderungsmanagement (Change Control):
    • Erstellung, Pflege und Schulung von Vorgabedokumenten inklusive der Bedienung des elektronischen Workflowsystems (eQMS)
    • Definition und Auswertung von Kennzahlen zum Änderungsmanagement-prozess und Präsentationen der Kennzahlen im Managementreview
    • Definition und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung des Änderungsmanagements (KVP)
  • Operative Ausführung des Änderungsmanagements
    • Organisation und Leitung von Meetings zur Erstellung von Änderungsanträgen (CCs)
    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Bearbeitung von CC -Prozessen und der Bedienung des eQMS
    • Durchführung der Prozessschritte zur Bewertung, Genehmigung und Abschluss von CCs im eQMS-Workflow in den entsprechenden QM-Rollen
    • Erstellung und Koordination von übergeordneten CCs z.B. im Rahmen des Produktlebenszyklus
    • Durchführung der Kundenkommunikation bei kundenrelevanten CCs
    • Koordination externer Änderungsmitteilungen von Kunden und Lieferanten
  • Präsentation des Verantwortungsbereichs in Audits und Inspektionen
  • Unterstützung / Vertretung des Abweichungs- und CAPA-Managers

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Pharmazie / Biotechnologie einer Naturwissenschaft
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen Herstellung / Qualitätskontrolle
  • Prozessverständnis über Herstellprozesse und Analytische Methoden
  • Aktuelles GMP-Fachwissen
  • Fundierte Kenntnisse in Aufbau und Ausführung des Pharmazeutischen Qualitätssicherungssystems, insbesondere Änderungs- / Abweichungs- und Risikomanagement
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen und Prozessorientierung
  • Technisches Prozessverständnis
  • Sehr selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie weiterer Datenverarbeitungssysteme in der Qualitätssicherung sowie im Labor- und Produktionsumfeld
Sie erfüllen nicht alle Kriterien? Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns aber in jedem Fall!


  • Verantwortungsübernahme und Gestaltungsspielraum
  • Gelebte Kollegialität, norddeutscher Humor und gesunde Arbeitsplätze in einer zukunftsstarken Branche
  • Attraktive Vergütung nach TV ChemieNord, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub, wahlweise weitere 5 Urlaubstage nach TV „Moderne Arbeitswelt“ und zusätzlich 6 betrieblich festgelegte Brückentage
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei 38,5h/Woche in Vollzeit
  • Die Möglichkeit der Mitarbeiterbeteiligung sowie viele weitere Benefits