Bauingenieur (m/w/d) für Projektleitung Infrastruktur

Eckdaten der angebotenen Stelle

ArbeitgeberHAPEKO Deutschland GmbH
Postleitzahl
OrtMünster
Bundesland
Gepostet am26.06.2024
Remote Option?-
Homeoffice Option?-
Teilzeit?-
Vollzeit?
Ausbildungsstelle?-
Praktikumsplatz??-
Unbefristet?-
Befristet?-

Stellenbeschreibung

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.
Unser Mandant ist ein fortschrittliches und zukunftsorientiertes Unternehmen, welches die regionale Industrie zusammenhält und die Mobilität im westfälischen Umland fördert. Mit Erfahrung und Innovationsgeist treibt das Unternehmen verschiedenste Projekte im öffentlichen Nahverkehr und der Nahmobilität voran. Um die Verkehrsinfrastruktur kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln besetzen wir hier den projektverantwortlichen Bauleiter (m/w/d) Infrastruktur.

Sie haben die Chance Ihre Erfahrung im Bereich Bauingenieurwesen oder Elektrotechnik einzubringen und damit neue Verkehrswege mitzugestalten. Wenn Sie bereits Projekterfahrung einbringen, ein kleines Team steuern möchten und zudem auch mit externen Partnern zusammenarbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Der Einsatzort: Großraum Münster

  • Organisatorische und fachliche Steuerung der Projekte
  • Verantwortung für die Betreuung der Fachplanungen und Baumaßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten, Behörden und Dritten
  • Überwachung und Steuerung der Baumaßnahmen
  • Ressourcenplanungen
  • Gewährleisten des Informationsaustauschs und der Kommunikation (intern und extern)

  • Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder einen Meister/Techniker mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Ausbildung / Studium mit dem Schwerpunkt Infrastruktur wünschenswert
  • 2-3 Jahre Berufserfahrungen im relevanten Bereich
  • Versierte Anwendung von MS-Office-Standardsoftware
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher Sprache

  • Bis zu 50% Homeoffice möglich
  • 39 Std./ Woche
  • Gesicherte Entlohnung gemäß Tarifvertrag im öffentlichen Dienst
  • Jahressonderzahlungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsmanagement
  • Jobticket
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten